Höre Israel (1974)

cover_höre_israel_aktuellPolitisch hochaktuell erschien 1974 der Band Höre, Israel! Gedichte und Fußnoten in Hamburg im Verlag Association. Diese Ausgabe wurde bereits in der zweiten Auflage 1983 (erschienen in Frankfurt am Main, Syndikat Autoren- und Verlagsgesellschaft) um das Kapitel Neuere Gedichte ergänzt. 1988 kommen in der dritten Auflage die drei Schlussgedichte hinzu.
Lange Zeit gab es keine aktuelle Ausgabe, bis eine Neuauflage beim Melzer Verlag in Neu-Isenburg in 2010 erschien. Da der Verlag 2012 geschlossen wurde, ist damit zu rechnen, dass der Band bald wieder vergriffen sein wird.
Das Vorwort von Höre, Israel! sowie ein Auszug aus dem Gedicht „Benennungen“ ist nachzulesen auf der Website von kultur-fibel.de.

Inhalt:

  • Benennungen
  • Einleitung
  • Judenfragen
  • Gefundene Texte (Dokumente/Zitate in Versen)
  • Ein Gedichtzyklus zum Sechstagekrieg 1967
  • Trockene Gedichte
  • Übersetzung eines Gedichtes von Mordechay Avi-Shaul
  • Gedichte seit Fürstenfeldbruck
  • Neuere Gedichte
Advertisements