Archiv für den Monat

100 Jahre Erich Fried

Am 6. Mai dieses Jahres würde Erich Fried 100 Jahre alt werden. Zu seinen Ehren gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die pandemiebedingt größtenteils ohne Publikum stattfinden müssen und daher online zugänglich sind.

Donnerstag, 6. Mai 2021

Die Universität Wien gestaltet ein Online-Event, das Programm zur Veranstaltung kann man hier nachlesen. Es gibt verschiedene Gespräche über Exil und politische Lyrik, auch in Bezug auf aktuelle Projekte an Wiener Schulen.

Das Radiokulturhaus sendet ab 19:30 live per Videostream aus dem Großen Sendesaal. Der Schauspieler und Kabarettist Hosea Ratschiller liest unter dem Titel „Sinnlos vor Glück“ Erich Fried. Informationen zur Veranstaltung sind hier zu finden.

Samstag, 8. Mai 2021

Das Kulturmagazin Melodie & Rhythmus und die Tageszeitung junge Welt am Sonnabend, dem 8. Mai, haben eine umfangreiche Livestream-Veranstaltung unter dem Titel Rettung der Welt vor der Wirklichkeit geplant.
Unter anderem werden an diesem Tag bisher unveröffentlichte Dokumentarfilme mit und über Erich Fried gezeigt, Beginn der Filmvorführungen ist 16 Uhr.
Um 20 Uhr beginnt eine Galaveranstaltung mit Gedichtrezitationen, Musik, einer Talkrunde und Interviews.
Details zum Programm und der Teilnahme an der Veranstaltung sind auf der Website der Tageszeitung junge Welt zu finden.

Sonntag, 9. Mai 2021, und Montag, 10. Mai 2021

Am Sonntag und Montag, 9. + 10. Mai 2021, wird im Rahmen der Erich Fried Tage auch dem Jubiliar gedacht. Das Programm ist auf der Website einzusehen und ist online frei zugänglich.